Zur Person

Ich bin in Südthüringen aufgewachsen und arbeite seit 2016 als freier Journalist, zunächst in Leipzig und seit 2019 auch in Magdeburg.

Als Social-Media und Nachrichtenredakteur sowie als Reporter bin ich meistens für den Mitteldeutschen Rundfunk tätig. Zuvor war ich drei Jahre lang in verschiedenen Funktionen bei mephisto 97.6, dem Lokalradio der Universität Leipzig aktiv – zuletzt als Moderator und Chefredakteur.

Noch aus meiner Kindheit stammt meine Vorliebe für Themen rund um die Luftfahrt. Als Achtjähriger durfte ich auf meinem ersten Flug überhaupt, von Frankfurt nach Dublin einen Blick ins Cockpit werfen. Für den Mitteldeutschen Rundfunk habe ich daher die Entwicklungen an Mitteldeutschlands größtem Flughafen in Leipzig/Halle im Blick. Außerdem spreche ich seit 2020 im Mobilitätspodcast Verkehrt mit meinem Kollegen Constantin Pläcking über Probleme und Herausforderung im Verkehrswesen.